Review | Bobbi Brown Natural Finish Long Lasting Foundation

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch ein Produkt genauer vorstellen, welches ich mir vor einiger Zeit gekauft habe. Es handelt sich dabei um die Bobbi Brown "Natural Finish Long Lasting" Foundation mit SPF15 in der Farbe "0 Porcelain". Ich bin diesen Winter sehr blass und meine MAC NC15 Foundations scheinen mir momentan etwas zu dunkel zu sein. Deshalb entschied ich mich für eine Foundation von BB, da die Marke bekanntlich auch sehr helle Farbnuancen anbietet. Neben dieser, wäre für mich auch die "Oil-Free Even Finish" Compact Foundation infrage gekommen, da ich aber noch keine Erfahrungen mit Cremefoundations gemacht habe, wollte ich kein Risiko eingehen. ;)

Besonders hat mich, natürlich neben der Farbe, die angepriesene Haltbarkeit der Foundation angesprochen - von einer Highend Marke wie Bobbi Brown erwartet man schließlich Qualität, nicht?


Eine Flasche à 30ml kostet bei Douglas 41,95€- also noch teuerer als MAC (1,40€ für 1ml)! Finde ich absolut überteuert und der Kauf der Foundation war für mich auch nur gerechtfertigt, weil ich noch Gutscheine hatte.
Preis: 3/10

Die zweithellste Nuance "0 Porcelain" passt sehr gut zu meiner blassen Haut im Winter. Helle Näschen dürften mit "Alabaster" auch gut bedient sein. Die Farbe ist zudem neutral, hat also keinen Rosa- oder Gelbstich.
Hier geht's zum Farbvergleich.
Farbe: 10/10

Die Verpackung macht schon viel her. Das Milchglas macht einen robusten und Hochwertigen Eindruck, der Pumpspender funktioniert einwandfrei.
Verpackung: 9/10

An dem Hautgefühl kann ich nichts großartig bemängeln. Etwas klebrig ist die Haut schon, aber das hat sich für mich bisher immer als Indikator für eine lange Haltbarkeit herausgestellt.
Hautgefühl: 8/10

Ich bin etwas enttäuscht, dass der Ölglanz so schnell wieder hervorkommt, vor allem, weil auf der BB Seite "Ölglanzregulierung" angepriesen wird.
Ölglanz: 7/10

Diesen Punkt finde ich sogar noch enttäuschender als die Geschichte mit dem Ölglanz. Von einer Marke wie BB - und bei dem Preis! - hätte ich mehr erwartet. Die Foundation rutscht auf dem Gesicht herum wie nichts Gutes und verschwindet schnell.
Haltbarkeit: 6/10

Die Deckkraft eignet sich gut für den Alltag. Falls ihr weggeht oder Fotos machen wollt, rate ich euch zu einer anderen Foundation mit höherer Deckkraft. Allerdings lässt sich die Foundation stellenweise schichten, was aber auf größeren Flächen sehr zugespachtelt aussieht. Das Finish ist angenehm natürlich, das Gesicht sieht weder zu matt, noch zu "glowig" aus.
Deckkraft: leicht-mittel

Fazit: Zu empfehlen ist die Foundation, wenn ihr sehr helle Haut und keine Pobleme mit Ölglanz habt. - Ach ja: Ein praller Geldbeutel ist auch nicht schlecht. ;) Für den Preis habe ich mehr erwartet und bin enttäuscht. Qualitativ kann die Foundation nicht einmal gegen Drogerie Foundations anstinken.

Die "Verwandlung":


Ich habe die Foundation mit dem Sigma F80 "Flat Top Synthetic Kabuki" aufgetragen.




Kommentare:

  1. Das waren ganz identisch meine Erfahrungen mit der Foundation. Da hat sogar die "normale" Skin Foundation von BB deutlich besser gehalten! Überlege auch, ob ich sie mir nicht nochtmal holen sollte. - Die Natural Longlasting wird ihrem Namen aber leider nur mit dem "natural" gerecht, dabei ist der Farbton so großartig... Ich hoffe ein wenig auf eine Bearbeitung des Produktes. Für trockene Haut bietet BB ja wirklich genug - was ist mit den armen Glänzenden?
    Die Farbe steht Dir aber sehr gut und Du siehst so frisch nach dem Schminken ganz bezaubernd aus.

    AntwortenLöschen
  2. Halli Hallo :)

    probier es mal mit der Compact Foundation aus..
    Ich hab sie mir recht neu gekauft und bin aber sehr zufrieden mit. Wenn der Ölglanz durchdringt, dann nur ganz sachte und nur an wenigen stellen.
    Bin schon die ganze Zeit am überlegen ob ich mir auch die normale Foundation kaufen sollte, aber im moment lese ich in Sachen Ölglanz kaum gutes darüber.. und ich denke jetzt im Sommer ist es sowieso unsinnig und da reicht die Compact Foundation aus!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, du sagst Porcelain wäre die 2. hellste Nuance, kannst du mir sagen, welche die hellste ist ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hellste Farbe ist Alabaster, steht aber auch bei Douglas sowie der Bobbi Brown Homepage.

      Löschen

Danke für euer Feedback :*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...