Mineral Foundation?

Hallo meine Lieben!

Gestern habe ich diesen sehr interessanten Blogpost von einer fantastischen Bloggerin namens Frida gelesen und augenblicklich war ich angefixt von Mineral Foundations! o__Ô
Nun suche ich seit gestern (zwischendurch plansche ich natürlich mal im Pool, ist doch klar ;D) nach einer "echten" Mineral Foundation, vorzugsweise in puderform. Momentan interessiere ich mich für die Artdeco Mineral Powder Foundation, die scheint die wirklich "mineralischste" Puderfoundation zu sein, die ich ohne Weiteres bekommen könnte.
Wirklich interessante Foundations gibt es ja auch über amerikanische Onlineshops zu bestellen (einige Links findet ihr in dem verlinkten Blogpost auf Killercolors), aber das möchte ich nur ungern machen.

Und nun meine eigentliche Frage an euch: Habt ihr schon Erfahrungen mit Mineralischen Puderfoundations gemacht und könnt mir gegebenenfalls eine empfehlen? :) Wäre echt knorke xP !

Mit diesen Worten wünsche ich euch eine schöne Restwoche, bis bald!

Kommentare:

  1. Ich kann dir leider keine empfehlen, weil ich die von Everyday Minerals habe. Allerdings will ich dich nur vor dem Alverde Mineralpuder warnen, denn das ist wirklich nur Puder, meiner Meinung nach, und nicht als Foundation zu gebrauchen. Man kann damit nur mattieren.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe eine von Sephora und muss sagen: Tolles Finish, sieht sehr natürlich aus. Aber nach kurzer Zeit schwimmt sie von meiner T-Zone und auch die Wangen halten nicht wirklich gut. Mineral FOundation ist einfach nichts für ölige Haut.

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback :*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...