Estée Lauder Double Wear Light Foundation Review

 Hallo meine Lieben!

Anstatt einer Video-Review habe ich mich nun doch für einen Blogpost über die Estée Lauder Double Wear Light Foundation entschieden. Sie ist sozusagen die "leichte" Schwester von der Estée Lauder Double Wear Foundation und soll eine schwächere Deckkraft und ein angenehmeres Tagegefühl haben.



Eine Tube mit 30ml Inhalt kostet bei Douglas stolze 37,95€ (1,27€ für 1ml). Der Preis liegt zwischen der Chanel Mat Lumiere und beispielsweise der MAC Studio Fix Fluid Foundation. Der Preis ist zwar echt hoch, aber für ein qualitativ hochwertiges Produkt bin ich bereit, einen höheren Betrag zu zahlen.
Preis: 3/10

Die Farbe hat mich echt positiv überrascht! "Intensity 1" sah im Laden doch recht dunkel aus, passt aber super zu meinem NC15 Hautton, ist also auch nicht zu rosa, außerdem hatte ich das Gefühl, dass sich der Ton der Foundation auch etwas an meinen Hautton angepasst hat. Alles in allem echt super!
Farbe: 10/10

Die Verpackung sieht edel aus. Die Tatsache, dass die Foundation in einer Tube daher kommt, gefällt mir aus Gründen der Produktverschwendung zwar nicht so gut, aber man kann darüber hinwegsehen ;)
Verpackung: 9/10

Das Hautgefühl ist alles in allem angenehm leicht, allerdings klebt die Haut etwas an Stellen, wo ich die Foundation aufgetragen habe. Diesen Effekt kenne ich bereits von der MAC Pro Longwear Foundation und ist normal bei langhaltenden Foundations. Trotzdem stellt mich das nicht 100%ig zufrieden.
Hautgefühl: 8/10

Ich habe nicht das Gefühl, dass die Foundation meinen Ölglanz lange zurückgehalten hat, auf der anderen Seite hat sie ihn allerdings auch nicht begünstigt.
Ölglanz: 6/10

Die Haltbarkeit ist super! Wie bereits erwähnt war die Mattierung okay, aber das ist nicht so schlimm, da die Foundation beim "blotten" (Öl abtupfen) schön dort bleibt wo sie hingehört und nicht auf das Tuch. ;) Abends sieht man zwar nicht mehr so aus wie morgens, aber das habe ich aufgrund meines Hauttypens noch nie gehabt und erwarte es auch nicht. Immer realistisch bleiben :P
Haltbarkeit: 9/10

Die Deckkraft, welche von Estée Lauder als "leicht" beschrieben wird, würde ich eher als Mittel einschätzen. Sie ist bei weitem nicht so stark wie die normale Double Wear Foundation, aber reicht für mich völlig aus und ist eine gute Alternative für den Sommer.
Deckkraft: mittel

Fazit: Diese Foundation würde ich allen empfehlen, die nach einer hochpreisigen, langhaltenden Foundation für mittelhelle Haut suchen. Der Preis ist natürlich abschreckend, aber das Produkt sieht aufgetragen so natürlich und seidig aus, dass ich sie mir durchaus erneut kaufen würde, wenn ich mal wieder einen Douglas Gutschein hätte. ;) Allerdings solltet ihr hierbei beachten, dass sie keinen langanhaltenden Mattierungseffekt hat, trotzdem finde ich sie für ölige Haut geeignet.

Kommentare:

  1. tolle review :)

    ich hatte dieses Make-up als probe und war froh als ich es wieder runter hatte, da ich das Hautgefühl nicht so toll fande, aber das hautbild mit dieser foundation ist sehr schön ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Foundation auch. Wie du finde ich, dass sich die Farbe anpasst und dass sie super gut auf der Haut hält und trotzdem trocknet sie nicht aus. Ich bin verliebt :-)

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback :*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...