Pigmente pressen ... es war eine harte Geburt!!

Hallo meine Lieben!


Am letzten Wochenende hat es endlich geklappt! *schnauf* Alle meine Pigmente sind gepresst, mein Daumen schmerzt vom Drücken und meine Nerven sind am Ende. Beste Vorraussetzungen für den ersten Schultag nach den Sommerferien. ^^

Ich habe alles Mögliche ausprobiert: Nur trocknen lassen, antrocknen lassen und dann pressen, mit purem Alkohol und dann mit ölhaltigem Augenmakeupentferner. Letzteres war die Lösung des Problems. Wenn ich Alkohol benutzt habe, sind die Pigmente nach dem Trocknen wieder auseinandergefallen und futsch war alle Mühe.
Aber nun sind sie in ihrem Pfännchen und sehen noch stabil aus. :D Mal sehen, wie viele mir noch kaputt gehen, denn sturzsicher sind sie bestimmt nicht!

Habt ihr schon Pigmente gepresst? Und wenn ja, wie hat es bei euch funktioniert?

Zum Abschluss möchte ich euch meine Schätze zeigen. Die durchgekreuzten sind MAC Lidschatten, die ich euch sicherlich noch vorstellen werde. Schließlich haben sie letztens erst Zuwachs bekommen. :)

unten links Ms. Safari Pigment (gab es mal bei Douglas)
unten rechts "Tigress" von Sleek
oben links NYX "Purple"
oben rechts NYX "Lilac"
unten links ein Basic Pigment (war limitiert)
unten rechts "88" von BarryM
unten links "Green With Envy" von Sleek

1 Kommentar:

  1. Könntest du vielleicht verraten, was für Pigmente das sind? Einige Farben gefallen mir nämlich wirklich gut.

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback :*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...