Meine Kosmetikschätze im Mai 2010

Hallo meine Lieben!

Der Monat neigt sich dem Ende zu und es ist wieder Zeit für meine Lieblingsprodukte. Hier findet ihr u.a. Augenpinsel, die ich im Video nicht gezeigt habe. Aber das werdet ihr gleich auf den Bildern sehen.


p2 "210 eternal" und darüber Kiko "261" (Nagellack)
p2 "Quick Dry Spray"

Alverde Cremerouge "01 Nordic Rosé"
Artdeco Rouge "27"
NYX Rouge "06 Peach"
MAC Mineralized Skinfinish Natural "Light Medium"

p2 Color Your Life Palette "020 Morning Dew"

Kiko Lidschattenpalette "05 Roppongi Green"

Max Factor False Lash Effect Mascara

Alverde Körperbutter mit Macadiamianuss und Karitébutter (Review)

Blistex Med Plus

MAC l/s "Syrup" (Lustre Finish)

"Ming Shu" Parfüm von Yves Rocher

essence Moonlight LE Pinsel
SS 287
SS150
SS 170
SS239
Ebelin Highlighter Pinsel

MAC l/s "Speed Dial"

Hallo meine Lieben!

In dem heutigen Swatch zeige ich euch den Lippenstift "Speed Dial" von MAC, ein Cremesheen Finish.
Der Lippenstift sah in der Hülse schön pink-korallig aus, aber auf den Lippen ist er fast nur Pink / Rosa.
Je nachdem, wie viel ihr auftragt, erhaltet ihr einen Hauch von Farbe oder eine richtig knallige Farbe ;)

MAC l/s "Crème De La Femme"

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch wieder einen MAC Lippenstift swatchen. Und zwar handelt es sich heute um "Crème De La Femme", ein Lippenstift mit pinkem Unterton und goldenem Schimmer.
Der Lippenstift ist cremig in der Textur und leicht aufzutragen.
Die erste Schicht ist schon etwas auffälliger, aber noch tragbar. Die Farbe lässt sich durch verschiedene Schichten sehr gut intensivieren und somit kann man eine richtig knallige Farbe erreichen!


Neuigkeiten

Huhu meine Lieben!

Ich wollte euch mal wieder ein wenig an meinem Privatleben teilhaben lassen. :)

Und zwar hat es sich ergeben, dass ich mit meinem lieben Bruder nach London fliegen werde! JUHU :D
Und da wollte ich mich doch glatt mal beraten lassen, ob es irgendetwas gibt, wo ich unbedingt mal hin muss ... ?

MAC; ganz klar. Die Sachen sind schon um einige Euro günstiger.

Ich würde mich sehr über eure Vorschläge freuen!

Noch habe ich etwas weniger als 2 Monate Zeit ... ich bin schon total gespannt!!

Alverde Körperbutter "Macadamianuss und Karitébutter" Review

Hallo meine Lieben!

Seit ca. 1 Woche benutze ich die Körperbutter von Alverde, die Macadamianuss und Karitébutter enthält. Ich habe, wie ihr vielleicht schon aus einem Video wisst, leicht pustelige Haut, die ab und an zu Trockenheit neigt. Dann schuppt sich die Haut und so weiter.
Jedenfalls habe ich ein Video von der lieben, lieben Ninagirl3 (klick hier für ihren Youtubekanal) gesehen und sie hatte beiläufig diese Körperbutter als ihre Lieblingskörpercreme bezeichnet. Ich bin dann natürlich neugierig geworden und habe mir zuerst die Probiergröße (50 ml) für 1€ gekauft. Schon recht teuer, aber okay. Zum Ausprobieren ist die Größe perfekt!


 Zum Vergrößern (wie immer) klicken!


Die Creme ist recht dickflüssig, aber nicht zu fest und sie ist weiß, auf der Haut aber natürlich transparent.

Der Geruch ist nicht ganz mein Fall, recht süßlich-nussig, aber er ist lange nicht so intensiv auf der Haut wie in der Dose. Er verfliegt nicht sofort, sondern bleibt angenehm dezent über mehrere Stunden auf der Haut. Ich würde ihn aber nicht statt eines Parfüms ersetzen. ;)

Zur Pflegewirkung: Die Haut ist sofort weicher und fühlt sich gepflegt an, was auch den ganzen Tag anhält. Ich benutze die Creme jeden Morgen und (was mich wirklich erstaunt!) die Creme zieht schnell ein, statt dass ihr einen unangenehmen Film auf der Haut habt und Stunden warten müsst, bis ihr euch anziehen könnt.

Fazit: Ausprobieren! Unbedingt! Ich mag die Creme sehr, sehr gerne und wie ihr in diesem Haul (klick) bereits sehen konntet, habe ich mir die Originalgröße (200 ml) bereits zugelegt.


AMU vom 12. Mai 2010

.. schon wieder ein AMU / FOTD?
Ja! :D
Ich bin im Moment total in der Laune, mich aufwendiger zu schminken als üblich. Und da ich mir vorstellen könnte, dass das Ergebnis einige von euch interessieren interessiert, stell' ich das dann online.


Manhattan Eyeshadow Base
p2 Intensive Kohl Kajal in weiß
TBS e/s "45"
MAC e/s "Blue Entchantment"
MAC e/s "Deep Truth"
p2 Eyeliner "020 seductive" (Limitiert gewesen)
Max Factor False Lash Effect Mascara

DM Haul


Alverde Körperbutter "Macadamianuss Karitébutter" (LIEBE) 2,95€
Dresdner Badessenz "Candy Mountain" und "Drachenfrucht" je 0,95€
Ebelin Kosmetikstäbchen (80 Stück) 0,65€
Ebelin Wattestäbchen (160 Stück) 0,25€
p2 Quick Dry Spray 1,95€

AMU vom 10. Mai 2010

Hallo meine Lieben!

Ihr merkt, dass ich in Face / Augenmakeup of the Day - Laune bin, oder? ;)
Mir gefällt die Kombination aus Grün, Türkis und Gold ganz gut; sehr frühlingshaft!

Ach ja; auf den Lippen habe ich "Speed Dial" von MAC und auf den Wangen das Alverde Cremerouge in "01 Nordic Rosé" getragen, aber das sieht man hier natürlich nicht. ^^ Aber zu beiden Produkten wird sicherlich bald auch mal ein Blogeintrag kommen.


UDPP
Kiko Electric Eyeshadow Palette "05 Roppongi Green"
Essence Metal Glam Eyeliner "03 Pretty Cool"
Kiko Vibrant Eye Pencil "601"
MAX Factor False Lash Effect Mascara

Face of the Day 8.05.2010

Heut' hatte ich Lust auf Bunt. Wie man sieht. ^^


Augen:
UDPP
p2 Intensive Kohl Kajal in weiß
96er Lidschattenpalette
Max Factor False Lash Effect Mascara

Kiko Lidschattenpalette vs. MAC Lidschattenpalette

Hallo meine Lieben!

Die beiden Paletten, um die es heute geht, heißen "05 roppongi green" (Kiko) und "6 mystic cool eye shadows", die sich von den Farben her recht ähnlich sind. Von der Kiko Palette habe ich euch bereits in diesem Haul berichtet und auch angefragt, ob ihr gerne einen Vergleich haben würdet. Ich kenn' euch doch ;) Natürlich wolltet ihr das und hier ist nun mein Blogpost dazu. Das Video folgt Ende dieser Woche!

Wie man auf den Fotos erkennen kann, habe ich drei Farben miteinander verglichen. In der MAC Palette sind zwar 6 Farben, aber natürlich tauchen nicht alle auch in der Palette von Kiko auf.
Und die Farben, die ich verglichen habe, sind sich sehr, sehr ähnlich!


links MAC und rechts Kiko


Fazit: Die MAC Lidschatten sind ein wenig besser pigmentiert (außer der hellste Ton) und die Farben sind fast identisch!! Das Braun von MAC ist etwas rötlicher, aber definitiv vergleichbar. Die Haltbarkeit ist in beiden Fällen super und ich kann die Palette von Kiko (für 13,5€ / MAC hat ca. 45€ gekostet) auf jeden Fall empfehlen.

Ich bin jetzt bei Facebook + HILFE

Auszug aus dem ersten Post: "Es geht los! :) Ich verbreite mich langsam aber sicher im Web und bin nun auch bei Facebook. Ich hoffe, ich erreiche damit einige von euch und ihr habt Freude an meinen Beiträgen :P"

Ich würde mich freuen, wenn ihr alle mich verfolgen würdet (klick) und mir auf meiner Pinnwand oder hier unten in den Kommentaren schreiben würdet, was ihr gerne von mir sehen würdet. AMUs oder Private Dinge oder, oder, oder, ...


Warum bin ich jetzt eigentlich auch bei Facebook aktiv?:
Auf meinem Blog möchte ich  wirklich nur "Schminkkram" posten und ich denke, dass ich bei Facebook ein wenig Privateres von mir veröffentlichen könnte. ;)

MAC Lippenstift Haul

Hallo meine Lieben!

Gestern bin ich zu Douglas gegangen, um mir die Prêt-À-Papier Kollektion von MAC anzusehen. Die Koralltöne haben mich gelockt ... ;)
Aber irgendwie konnte ich mich dann doch nicht begeistern lassen. "Tissueweight" (Lidschatten) fand ich recht hübsch, aber ich benutzte doch sowieso nie Highlighter. "Instant Chic" (Blush) war auch total hübsch, aber Rouge ist ebenfalls nicht gerade ein Produkt, für das ich viel Geld ausgeben würde, da ich es auch selten benutze.

Also habe ich mich an den Standartsortiment-Lippenstiften orientiert und gleich 3 (! -.-) Lippenstifte mitgenommen:
(von links nach rechts: "Creme De La Femme" (Frost), "Syrup" (Glaze), "Speed Dial" (Cremesheen)


Interessieren euch die Farben, also soll ich sie euch mal auf den Lippen swatchen?

Face of the Day 2.05.2010

Hallo meine Hübschen!

Ich möchte euch mein heutes Augenmakeup zeigen, das ihr Montag in meinem "Loop 5 Haul" Video sehen werden könnt. *klick*




Augen
UDPP
MNY "120"
Artdeco "551"
MNY "006A"
Kiko Electric Eyeshadow Palette "05 roppongi Ngreen"
MAC "Typographic"
MAC Powerpoint Eye Pencil "Engraved"
KIKO Vibrant Eye Pencil "601"
Max Factor False Lash Effect Mascara

Lippen
NYX "Watermelon"

Nägel
Catrice "Caught On The Red Carpet"
Essence Nail Art Pen in weiß

---

Oberteil von H&M
Ohrringe von H&M

LUSH Sugar Scrub Review

Hallo meine Lieben! 
Bild: www.lush-shop.de 
Seit ich mich erinnern kann, habe ich gerötete, leicht pustelige Haut an den Armen und Beinen, die ein wenig kratzig ist und mich aus ästhetischen Gründen stört.
Immer wieder versuche ich, meine Haut mit Peelingprodukten zu bändigen, aber das ist schwieriger als gedacht.

Und so traf es sich ganz gut, dass in dem "Kopf-Schulter-Knie-Zehen"-Set von LUSH ein "Sugar Scrub" enthalten war, das hauptsächlich aus Zucker besteht. Regulär kostet eine Portion 4,50€ kosten.

Das Produkt soll erst teilweise zerbröselt und dann auf die befeuchtete Haut aufgetragen werden.
Der Geruch ist sehr, sehr angenehm. Angeblich sollen Ingwer und Fenchel der Grund sein, aber ich rieche noch etwas anderes heraus, was ich aber nicht definieren kann ...
Der Effekt ist ansich recht zufriedenstellend und der Zucker ist nicht zu kratzig, aber wenn man den hohen Preis bedenkt, dann kommt man mit einem handelsüblichen Peelinghandschuh auf jeden Fall billiger weg und der hält auch länger.
Zwar duftet die Haut nach der Anwendung angenehm, aber ist nicht sonderlich gepflegt. Nach solch einem intensiven Peeling würde ich sowieso immer eine reichhaltige Bodylotion empfehlen.

Fazit: Ich kann dieses Produkt nicht wirklich empfehlen, obwohl seine Wirkung gut ist. Aber ich glaube nichtmal eingefleischt LUSH-Junkies würden mir widersprechen, wenn ich sage, dass z.B. ein Peelinghandschuh billiger wäre.

Ich persönlich möchte als nächstes einen Kissmee Peelinghandschuh ausprobieren.

Loop 5 Haul

Hallo meine Lieben!

Am Mittwoch war ich tatsächlich im Loop 5 bei Weiterstadt und bin noch immer total geflasht von den ganzen Läden.
Worauf ich mich besonders gefreut habe, war "Kiko Makeup Milano", eine Marke, die sich gerade in Deutschland niederlässt. Und ich muss sagen, sie imponiert mir sehr! Das Ambiente im Shop ist angenehm clean und die Designs der Produkte spiegeln das auch wieder.
Mein erster Eindruck ist also recht positiv und so habe ich einige Produkte mitgenommen. Was mir allerdings nicht so gefallen hat, war das Design der Lidschatten, die riesig sind; eigentlich nicht schlecht, aber mir dann doch zu sperrig, wenn ich sie in meinen kleinen Containern verstauen möchte ...

Nunja, neben Kiko war ich auch bei Promod und habe mir dort diese T-Shirts gekauft.

 Bilder: www.promod.de

Das schwarz-weiß gestreifte Top ist mir leider schon am ersten Tag kaputt gegangen! :( Naht war schlecht vernäht und so ist es sofort zur Schneiderin gewandert, die es mir wieder "repariert" hat.

Bei H und M habe ich Accessoires geshoppt.
Eine total tolle Kette, im Design einer Tasche, die sich öffnen lässt. *freu*
Außerdem noch Rosenohrringe. ♥






Bei Shoe4You habe ich diese FlipFlops von O'Neill mitgenommen, weil ich diese billig-Gummi-Flipflops einfach nicht mag und habe mir deswegen dieses (hoffentlich) stabiliere Paar mitgenommen.


Bei New Yorker (da geh ich ja normalerweise nie rein! ... wieso eigentlich? O.o) habe ich dieses total zuckersüße-goldige-putzige T-Shirt gesehen. *_* aaah!
Eigentlich gar nicht mein Stil, aber ich musste es einfach haben. Und wenn's für Schulsport ist. *lach*


Als letztes war ich dann endlich bei Kiko.
Gekauft habe ich diese Nagellacke, die ich euch beschriftet und auch geswatcht habe. Nummer 261 sieht man kaum, ich weiß, aber ich habe vor, den Lack als Effekt-Lack zu benutzen.
Die beiden anderen Nagellacke decken echt super! Ich bin beeindruckt.



Ein wahnsinnig vielversprechendes Produkt ist für mich der Vibrant Eye Pencil in der Farbe 601. Noch nie habe ich einen so cremigen und farbintensiven Kajalstift in Gold gesehen! Wie er sich auf der Wasserlinie und unter dem Auge schlägt, werde ich die nächsten Wochen testen. Aber bisher bin ich total begeistert. ^^


Da ich die Single-Eyeshadows nicht allzu wegen der Größe mag, habe ich mir eine Lidschattenpalette mit 4 Farben gekauft, die zwar nicht kleiner ist, aber mehr Farben beinhaltet. Sie hat die Nummer 05 und den unaussprechlichen Namen "roppongi green" ...
Die Farben sind recht gut pigmentiert und halten super!

Zum Vergrößern draufklicken!


Das war's!
Wart ihr schonmal im Loop 5 oder würdet ihr gerne hin?

Catrice Nagellack "Caught On The Red Carpet"

Hallo meine Lieben!
Heute stelle ich euch schon den letzten meiner gekauften Catrice Nagellacke vor und zwar ist das heute "Caught On The Red Carpet", ein - in der Flasche - tolles Dunkelrot ohne Schimmer.
Leider ist es auch hier wieder so, dass der Nagellack aufgetragen wesentlich heller ist, als in der Flasche. :(
Dennoch ist es eine hübsche Farbe, aber ich bin schon ein wenig verstimmt, dass ich noch immer kein schönes Dunkelrot gefunden habe.
Der Auftrag ist sehr einfach: Die Farbe deckt beim 2. Durchgang und ist nicht streifig.
Der Halt ist so wie bei den anderen Nagellacken; durchaus zufriedenstellend.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...